Warning: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in ..../includes/class_bbcode_alt.php on line 1270
Militaria Datenbank - Säbel, Degen, Schwerter https://miliwiki.de/ de Sat, 20 Jan 2018 10:47:02 GMT vBulletin 60 https://miliwiki.de/images/misc/rss.png Militaria Datenbank - Säbel, Degen, Schwerter https://miliwiki.de/ Schweiz - Säbel M1842/52 für berittene Mannschaft https://miliwiki.de/showthread.php?137674-Schweiz-Säbel-M1842-52-für-berittene-Mannschaft&goto=newpost Mon, 08 Jan 2018 16:27:25 GMT Modell: *Ord.1842/52 Säbel für berittene Mannschaften* - Schweiz Gesamtlänge: 1075 mm Klingenlänge: 925 mm Klingenbreite: 31 mm Länge... Modell: Ord.1842/52 Säbel für berittene Mannschaften - Schweiz

Gesamtlänge: 1075 mm
Klingenlänge: 925 mm
Klingenbreite: 31 mm
Länge Scheide: 948 mm


Hersteller: Wester & Co., Solingen


Stempel:

Klingenwurzel vorn Herstellermarke WESTER & Co. SOLINGEN
kantonaler Eigentumstempel Zeughaus Zürich - ZZ in Zürcher Kantonswappen -
Stücknummer 764. auf dem Stichblatt klingenseitig



Beschreibung:

lederbespannte, schwarze Griffhilze, Drahtwicklung aus 2 verdrillten Messingdrähten
Messinggefäß, Knaufkappe, Griffbügel in ovales Stichblatt übergehend, 2 Seitenbügel
leicht gebogene Klinge, beidseitiger Hohlschliff und Rinne, Mittelspitze
Stahlblechscheide, zwei Ringbänder mit beweglichen Ringen, asymmetrisches Schleppblech



Anmerkung:

Der Säbel für berittene Mannschaft Ord.1842/52 entspricht in allen Teilen dem französischen
Mle.1822 der leichten Kavallerie. Bereits 1842 wurde das Modell zur Ordonnanz erhoben.
Die frühen Säbel hatten meistens eine Pandourenspitze. ]]>
Säbel, Degen, Schwerter joehau https://miliwiki.de/showthread.php?137674-Schweiz-Säbel-M1842-52-für-berittene-Mannschaft